Menu

Druck mit Wasserübertragung - Wasser transfer printing

Water Transfer Printing Water Transfer Printing

Was ist Wasser transfer printing oder Hydrografik?

Wasser Transfer Printing, der auch als 3D Wasserdruck oder Hydrografik genannt wird, oder auch als Tauchdruck, Druck mit Wasserübertragung, Malen mit Wasserübertragung (mit Transfer) oder Kubikdruck, ist ein Verfahren, mit dem die Druckmotive (im Voraus vorbereitete gedruckte Folien) auf die 3D Gegenstände aufgetragen werden. Das hydrografische Verfahren wird auf Metall, Plastik, Glas, hartem Holz und verschiedenen anderen Materialien verwendet.

Wir sind der einzige zertifizierte Ausführende eines der führenden europäischen Unternehmens für Hydrografik oder Druck mit Wasserübertragung in Slowenien.

Verwendung der Hydrografik

Das Verfahren des Drucks mit Wasserübertragung kann in zahlreichen Industriezweigen verwendet werden, wie Automobil-, Flugzeug-, Schiffsindustrie, und auch für verschiedene Haushaltsmittel. Es ist geignet zum Drucken der Gegenstände und Stoffe, wie Automobilteile, Computergehäuse, Spielkonsolen, Haushaltsgeräte, Möbel usw. Es gibt grenzenlose Möglichkeiten. Druck mit Wasserübertragung wird im Kraftfahrzeugwesen, in der Nautik, im Flugwesen, im Gesundheitswesen und in der Architektur verwendet.

Für welche Arten der Gegenstände kann der Druck mit Wasserübertragung verwendet werden?

Einige Beispiele der Gegenstände, die für den hydrografischen Druck geeignet sind:

  • plastische Automobilarmaturen, Haken, Zentralkonsolen, innere Endleisten und Beläge, Bestandteile der Automobilmotore, Akkumulatorhauben, Motorhauben, äußere Automobilteile (z. B.: Seitenspiegel, Stoßstangen, Spoiler,…), Grille, Umrandungen, Felgen, Motorradteile, Zahnrädergehäuse, Deckel der Lüftungssysteme und Anlagen, Schwingen, Gestelle, Fahrradteile, Schiffsbuge, verschiedene Hanteln…,
  • Gehäuse der Laptops und Telefone, Gehäuse der Spielkonsolen und Kontrollpanelen, Gehäuse der Computer und des Zubehörs…,
  • Bilderrahmen,
  • Luftgewehr,
  • Armbrüste,…

Mit dem Druck mit Wasserübertragung kann man auf jede feste Unterlage drucken, die nicht porös ist und die man gut ins Wasser eintauchen  kann. Die Grundregel ist, dass wenn die Farbe auf die Oberfläche des Gegenstandes festhält, dann kann man ihn in meisten Fällen mit dem Hydrografikverfahren drucken.

Qualität und Strapaziertfähigkeit  der Gegenstände, die mit Wasserübertragung gedruckt werden

Mit der Verwendung der neuesten Technologie des Drucks mit Wasserübertragung ist unser Team fähig, völlig das Aussehen fast jeden Automobil-, Motorradteils, verschiedener Gehäuse der Computerausstattung, des Zubehörs, der Inneneinrichtung oder irgendwelchen Gegenstandes zu verändern.

Auf den Gegenständen, die man druckt, werden nur die besten hydrografischen Folien und Aktivatoren des Wasserdrucks verwendet. Wir versuchen und machen alles Nötige, um unseren verehrten Kunden ein qualitätsvolles Endprodukt zu gewährleisten.

Unsere Vorbereitungen sind genau und gründlich, was eigentlich den bedeutendsten Schritt bei der Ausübung der Hydrorafik darstellt. Es werden  nur die Farben, Schutzanstriche und Lacke der höchsten Qualität verwendet.

Die innovative Methode des Wasserdrucks und genau durchdachter Ansatz garantieren  bei unserer Arbeit die höchsten Standarde zu erreichen, welche unsere Kunden von uns auch erwarten.

Medien

Mehr in dieser Kategorie: « Messen
Nach oben